In Trägerschaft der Projektschmiede
Gefördert durch Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden Stiftung Äußere Neustadt

Logo Neustadt Art Festival 2015Neustadt Art Festival

Projektupdate
Neustadt Art Festival 2013

Das Neustadt Art Festival 2013 beginnt!

Auf geht’s! Wenn wir so auf die Zugriffsstatistik unserer Webseite schauen, bekommen wir das Gefühl, ihr freut euch mindestens genauso, wie wir! Das Programm steht, die letzten Aufbauarbeiten laufen, ein paar Informationen wollen wir aber vorher noch loswerden.

Hashtag: Ihr seid das #NAF13, digitalisiert es laut!

Das Neustadt Art Festival hat einen Hashtag, übersetzen kann man das mit „Schlagwort“. Mit diesem Schlagwort lassen sich Inhalte auf verschiedenen Web-Plattformen, wie Twitter oder Flickr ganz gut durchsuchen und zum Beispiel eure Fotos vom Neustadt Art Festival für andere auffindbar machen. Wenn ihr also Fotos, Tweets oder alles mögliche andere ins Netz stellt und wollt, dass diese von anderen gesehen werden, schreibt immer #NAF13 dazu. Auf Flickr haben wir außerdem eine Community-Seite eingerichtet, da könnt ihr direkt eure Fotos hinzufügen.

Das Programm per Flyer, online und als App

An den einzelnen Orten auf dem Festival erhaltet ihr unseren Programmflyer. Wenn ihr möchtet, könnt ihr diesen auch in niedriger Auflösung (359kb) oder in in hoher Auflösung (2MB) herunterladen.

Online findet ihr das Programm hier auf unserer Webseite, schön aufbereitet in einzelne Tage und Orte. Auch von unterwegs mit dem Smartphone könnt ihr auf das Programm einfach über die Webseite zugreifen. Damit ihr euch entlang der Prießnitzstraße orientieren könnt, gibt es auch eine Kartenübersicht.

Wenn ihr euch noch stärker anhand eurer Position orientieren wollt, ist die App für Android genau das richtige. Richtig gehört, wir haben eine eigene App! Ihr findet diese einmal im Google Play Store, wenn ihr etwas für Entwicklung und vor allem auch die Weiterentwicklung dazugeben möchtet, oder in der Spar-Variante direkt auf der Webseite der Eventkrake.

Updates und sonstige News

Wenn ihr wissen wollt, wo es während des Festivals gerade am spannendsten ist, fragt doch einfach mal auf Twitter nach. Benutzt den Hashtag #NAF13 und twittert auch selbst, was euch am besten gefällt. Alle Änderungen und Informationen werden wir während des Festivals vor allem über Twitter und Facebook mitteilen, es lohnt sich also, uns zu folgen und Fan zu werden. Änderungen im Programm werden ständig eingepflegt, was online und über die App zu lesen ist, sollte demnach auch stimmen.

Workshops

Da haben leider haben wir etwas Pech und können nur Gute Besserung wünschen. Einen Großteil der Workshops müssen aus gesundheitlichen Gründen ausfallen. Es bleibt damit noch der Malworkshop mit Helmut Otto Rabisch am Samstag ab 14Uhr im Sukuma e.V.. Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten aber um Anmeldung per Mail an oea@neustadt-art-festival.org, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Solltet ihr euch kurzfristig dafür entscheiden, schaut einfach vorbei, ob noch Platz ist.

Ständige Ausstellungen

Während des Festivals gibt es mehrere Ausstellungen, die das gesamte Wochenende über besucht werden können. Das betrifft vor allem den Prießnitzweg, das Stadtteilhaus und die Genossenschaft. Bitte beachtet auch die Taschenlampenführungen und Vernissagen.

Das NAF13, das sind wir alle. 🙂