In Trägerschaft der Projektschmiede
Gefördert durch Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden Stiftung Äußere Neustadt

Logo Neustadt Art Festival 2015Neustadt Art Festival

Crowdfunding

Visionen wahr machen!

Das Neustadt Art Festival braucht eure Solidarität um Wirklichkeit zu werden!

Von der Vision in die Realität springen möchten wir mit dem 1. Neustadt Art Festival in Dresden und dazu brauchen wir eure Hilfe.

Eigentlich war es nur die Idee von ein paar verrückten KulturliebhaberInnen und KünstlerInnen, die auf einer Wiese an der Prießnitz saßen und sich entschieden, diesen schönen Ort mit Kunst, Kultur und Verrücktheiten zu füllen.

Karte von Neustadt Art Festival 2012Was dann passierte, war klassische Vernetzung und so sind innerhalb von zwei Monaten zahlreiche Kulturschaffende entlang der Prießnitz im Osten der Dresdner Neustadt mit KünstlerInnen, MusikerInnen, AutorInnen und Kreativen zusammen gekommen. Die einen bieten ihre Häuser, Wiesen, Vereine, Galerien und Kneipen, natürlich auch ihr Organisationstalent. Die anderen bringen ihre Kunst und ihre Kreativität. Gemeinsam wollen wir ein Programm organisieren, dass durch Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Performances und Aktionen, die die ganze Kreativität unseres Viertels zeigt.

Dabei war von Anfang an klar: Wir wollen, dass das alles kein Geld kostet. Wir wollen gemeinsam ein großes Fest der Kreativität veranstalten und jeder ist eingeladen, zu kommen, zu träumen, zu leben, zu tanzen und mitzugestalten.

Organisiert wird das Neustadt Art Festival dezentral. Es wirken verschiedene Vereine, Initiativen und Einzelpersonen gemeinsam. Unter anderem mit dabei sind kukulida e.V., KuKuSa e.V., die Künstlervereinigung blaueFABRIK, oder das Stadtteilhaus Dresden-Neustadt.

Wir brauchen eure Solidarität für unsere Werbungskosten, die Materialkosten der KünstlerInnen, die Fahrtkosten der MusikerInnen, die Stromkosten und für all die Dinge, die so anfallen. Helft uns, das Neustadt Art Festival Wirklichkeit werden zu lassen.

Als Dankeschön und kleinen Ausblick möchten wir unsere finanziellen Unterstützer mit kleinen Freuden belohnen.

Und so funktioniert es:1. Klickt auf folgenden Link – http://www.visionbakery.com/vision/532

2. Wählt eure Spendensumme und damit eurer Dankeschön aus

3. Kommt die Gesamtsumme nicht zusammen, bekommen wir nix und ihr alles wieder

4. Kommt die Spendensumme zusammen, bekommen wir alle unser Festival, ihr ein liebes Dankeschön und eine kleine Anerkennung